Abschlussarbeiten

 

Studenten erhalten bei enco die Chance, aktuellen Fragestellungen zu Kraftwerksanlagen nachzugehen. Wir bieten dafür Praxisnähe und Betreuung durch unsere Experten. 

Wir bieten im Rahmen von Abschlussarbeiten die Möglichkeit, praxisorientiert an projektgebundenen Themen zu arbeiten und somit die wissenschaftliche Theorie direkt mit Fragestellungen der Praxis zu verknüpfen. Die Betreuung erfolgt durch unsere Fachleute, die in den Projekten in dem jeweiligen Themengebiet arbeiten.

 

Als Überblick hier die Titel der bei enco in den letzten Jahren erstellten Abschlussarbeiten: 

  • Anforderungen an einen Abhitzedampferzeuger bei oftmaligen Starts, schnellen Lastwechseln einer GuD-Anlage, sowie an die Speisewasserchemie (2015)
  • Betriebsoptimierung des Fernwärmespeichers der Stadtwerke Flensburg (2015)
  • Carbon Capture and Storage (CCS): Darstellung und Bewertung unterschiedlicher Technologien zu CO2-Abscheidung, -Transport und -Lagerung/-Verwendung (2015)
  • Leistungsregelung von Speisewasserpumpen - Hydrodynamische Regelkupplungen und Frequenzumformer (2013)
  • Optimierung der Betriebsweise einer

    Gas- und Dampfturbinenanlage (GuD) mit einem geeigneten Optimierungsalgorithmus (2013)

  • Abbildung eines Wärmespeichers in dem Programm ENBIPRO (2012)
  • Dynamische Simulation einer Gas- und Dampfturbinenanlage (2011)
  • Energie aus Biomasse – Effizienzvergleich mit Bezug zur Region Braunschweig (2011)
  • Energetische und ökonomische Bewertung innovativer Biomasse-Nutzungstechnologien (2010)
  • Konzeption eines thermischen Speichers zur Einbindung des geplanten GuD- Kraftwerkes Braunschweig Mitte an das städtische Fernwärmenetz (2009)